Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen über die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.


Rücksendungen:
entspricht der gelieferte Artikel dem gekauften Artikel, sind die Portokosten für Hin- und Rücksendung vom Kunden zu tragen


Lieferung in die Schweiz:
evtl anfallende Zollgebühren sind vom Käufer zu entrichten

für umsatzsteuerfreie innergemeinschaftliche Lieferungen bitte direkt im Bestellvorgang Ihre Ust-Ident-Nr. angeben. Nachträgliche Änderungen sind nicht möglich.